Freitag, Juli 07, 2006

Mail an den Support: Nintendo

Ich habe mich entschlossen eine Mail an Nintendo zu schicken, da ich mir nicht so ganz klar darüber bin, ob die zukünftigen DS Titel meinen Spielgewohnheiten entsprechen werden.
Lest selbst:

Hallo liebe Leute bei Nintendo,

als großer Freund von Nintendo Videospielen ist es mir sehr positiv aufgefallen, dass der Nintendo DS
eine sehr raucherfreundliche Spielkonsole ist. Besonders Animal Crossing, Advance Wars und Gehirn Jogging eignen
sich wie kaum Videospiele davor, für die kleine Raucherpause zwischendurch. Man kann den DS auf den Tisch legen
und gemütlich das Spiel per Touchscreen steuern, während man in der anderen Hand die Zigarette hält. Hierfür ein großes Lob von
meiner Seite aus.
Nun habe ich mir neulich New Super Mario Bros gekauft und muss sagen, dass dieses Spiel zwar auch viel Spaß macht aber leider
nicht so raucherfreundlich ist, wie die oben von mir genannten Spiele. Man braucht beide Hände gleichzeitig um Mario vernünftig
steuern zu können. So ist natürlich kein Platz mehr für die Zigarette. Diese ist mir aber sehr wichtig, wenn ich Videospiele spiele.

Meine Frage an sie: Wie gedenken sie in Zukunft auf die Bedürfnisse der rauchenden Videospieler einzugehen? Wird es in
Zukunft mehr Spiele geben, die ausschließlich mit dem Touchscreen gesteuert werden, damit ich in der anderen Hand die Zigarette halten kann?

Ich danke ihnen, dass sie sich Zeit für meine Anfrage genommen haben.

Ihr Fan,

Wolfgang

Nein, ich heiße nicht wirklich Wolfgang. Zumindest nicht mit meinem Erstnamen. Egal.
Auf alle Fälle hat mir der Support von Nintendo sehr flott geantwortet:

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Ihre eMail und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu unseren Produkten mitzuteilen.

Es freut uns sehr, dass Sie mit unserem Nintendo DS zufrieden sind und dass es zudem Ihren persönlichen Vorlieben und Wünschen entgegen kommt.

Unser aktueller Nintendo DS Titel "New Super Mario Bros." wurde auf Basis des Spiele-Klassikers "Super Mario Bros." entwickelt. Dieser Jump and Run-Titel fand weltweit großen Anklang - unter anderem auch durch seine Steuerung, welche die Verwendung beider Hände und dem gleichzeitigen Bedienen mehrere Knöpfe nötig machte. Aufgrund des Erfolges und der Beliebtheit dieses Spiele-Hits wurde die darin verwendete Art der Steuerung auch konsequent für den neuesten Mario Titel "New Super Mario Bros." übernommen.

Es sind übrigens noch jede Menge weitere Nintendo DS Spiele geplant, die den Touchscreen zur Steuerung nutzen. Man denke nur einmal an unsere neuesten Nintendo DS- Games "Big Brain Academy" und "Electroplankton", welche heute auf dem deutschen Markt erschienen sind.

Nähere Informationen zu diesen beiden und weiteren Titeln finden Sie übrigens auf unsere Homepage www.nintendo.de oder auf unserer speziellen Seite www.touchgenerations.de.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben und wünschen Ihnen auch zukünftig noch viel Spaß mit unseren Produkten!


Mit freundlichen Grüßen



Thomas Resch
Communication Center
Nintendo Deutschland

www.nintendo.de

Erstaunlich, wie es der Thomas schafft, auf meine mit Absicht leicht debil verfasste Mail, so ernsthaft zu antworten und mich dann in der Antwort, quasi zwischen den Zeilen, wissen lässt, dass es Nintendo freut, dass auch Raucher Spaß mit dem DS haben. Von wegen, Nintendo ist nur was für Kiddies! Hätten wir also auch dieses Klischee aus der Welt geschafft.

Technorati Tags: , ,


Kommentare:

blumentopferde hat gesagt…

Wirklich großartig. *g* Ich hätte nicht gedacht, dass Nintendo auf so eine Mail überhaupt antwortet. Denen scheinen ihre Kunden wohl wirklich wichtig zu sein. Wieder was gelernt.

suicide hat gesagt…

Ich schreib die auch mal an: "Meine jetzigen DS Titel kann ich immer mit einer Hand spielen, während ich die andere Hand in der Hose habe und im Hintergrund ein Porno läuft. Leider ist diese mit New Super Mario Bros. nicht mehr möglich" ...

Kommentar veröffentlichen

Es kann anonym und ohne Mailadresse kommentiert werden. Spammer allerdings werden an die Wand gestellt und per Sonic-Boom geköpft!